Unter dem Begriff Webentwicklung versteht man heute die Planung, Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten und Designs, die über digitale Netze veröffentlicht werden. In den meisten Fällen sind dies Seiten, die über das Internet abgerufen werden, es können aber auch firmeninterne Projekte damit realisiert werden, in sogenannten Intranets. In einem weiteren Begriff können auch Inhalte für soziale Medien darunter verstanden werden, allerdings nur, wenn es eine eigene Entwicklungsleistung gibt, zum Beispiel Apps, die nur bei Facebook laufen.

Softwareentwicklung

Die meisten Webentwickler sind Programmierer, die die Gestaltungselemente so umsetzen, dass sie von Browsern angezeigt werden können. Darüber hinaus müssen aber auch alle Abläufe programmiert werden, die die entsprechende Webseite verlangt: Das sind Datenbanken, die Eingaben auslesen, Programme die zum Beispiel einen Online-Shop generieren, aber auch Spiele, die über den Browser aufgerufen werden können. Der Webentwickler ist damit für alles verantwortlich, was über den Browser vom Server abgerufen wird, sowie für die Programme, die auf dem Server benötigt werden, um die Daten an den Browser zu schicken. Selten sind auch die Webentwickler die Systemadministratoren der Server selbst, lediglich bei kleineren Projekt kann das Sinn machen.

Besondere Eigenschaften der Websoftware

Während die klassische Software auf einem Gerät läuft, ist bei der Websoftware die Beziehung zwischen Client und Server wichtig und steht mit Mittelpunkt. Eine weitere Besonderheit ist, dass in der Webentwicklung mehrere Programmiersprachen und -techniken zum Einsatz kommen. In der Regel sind das Java Script und PHP, aber auch HTML und CSS, die man in einem normalen Programm nicht findet. Die Navigation findet fast ausschliessliche über HTML-Befehle statt, und eine Webseite muss weitgehend der HTML-Standards genügen, um von allen Browser dargestellt zu werden.

In vielen Fällen, gerade in kleineren Agenturen, werden die Webentwickler auch Teile der Gestaltung übernehmen und im Bereich Usability, Barrierefreiheit und SEO mitarbeiten. Heute sind Webentwickler sehr interdisziplinär, was sie auch zu guten Teamarbeitern macht.